womit haben wir das verdient ? ...
Geschrieben von Danas Frauchen   
Freitag, 19. Oktober 2012
- Freitag, 19. Oktober 2012 -
animation_19.oktober2012b.gif
ja irgendwie haben wir ja damit so garnicht mehr gerechnet nach dem doch sehr stolpernden sommeranfang und dann doch noch die herrlichen sonnentage zum ende, aber dass dann der herbst tatsächlich so golden wurde, wie ich es mir gewünscht hatte, nein ehrlich ... haben wir das verdient ? aber klar haben wir das, meine flauschmaus muss ja schließlich so einiges wieder nachholen, was durch frauchens "nichtlauferei" versäumt wurde. und wir haben nachgeholt und sind immer noch dabei unsere täglichen runden zu drehen und je nach lage auszudehen oder abzuändern. so langsam haben wir auch unsere hunde und menschenfreunde fast alle wieder getroffen und dana ist mit ihrer nase, denke ich, wieder voll auf dem neuesten stand, was ihre vierbeinigen spielgefährten angeht.
heute allerdings war des guten fast zu viel, aber meine flauschmaus hat tapfer mitgemacht, denn schon auf dem spaziergang waren einige interessante hunde darauf aus, dana den rang als schnellste hundedame abzunehmen :-) das ging schon auf die luft, gell meine kleine; aber gottseidank - auf der hälfte unserer runde steht ja schließlich unsere bank und diesmal war dana schon drauf bevor ich richtig um die ecke kam hihihhi.
dann zuhause, gerade angekommen, macht sie ein riesentheater an der terrassentür, kommt mich aus der küche holen und jippppie - wer steht am gartentor ? donald, ihr soooo geliebter donald. gottseidank waren da nur noch ein paar runden erforderlich um beide ruhig zu kriegen, denn auch donald war schon etwas müde :-) da war dann ein wenig schmusen und sich verwöhnen lassen angesagt.
einfach ein rundherum herrlicher hundetag !!
jetzt liegt dana in ihrem körbchen und träumt, vielleicht von dem winzigen 9 wochen alten welpen, der ihr unbedingt in die nase beissen wollte ?  
Letzte Aktualisierung ( Freitag, 16. November 2012 )