Hauptmenu
Home
News
Geschichten
Gästebuch
Links
Kontakt
Mit Humor-ohne Hund
Danas Galerie
Besucher Zähler
Besucher gestern: 6
Besucher heute: 2
Besucher Monat: 192
Besucher total: 55662
News
das macht uns sehr traurig ... PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Danas Frauchen   
Sonntag, 5. Mai 2013
- 05.Mai 2013 -
vor drei wochen ist eine von Danas allerersten hundefreundinnen auf ganz tragische weise über die regenbogenbrücke gegangen . sie ist mit ihrem frauchen zusammen die treppe heruntergestürzt. da lisa-hund selber mit ihren 15/16 jahren die treppen nicht mehr hoch, oder runter kam, hat ihr frauchen sie immer getragen.
dabei ist sie die treppe runtergefallen und nach zwei tagen an ihren schweren kopfverletzungen verstorben.
lisa wurde kurzfristig bei lieben menschen untergebracht, verweigerte sich dem leben aber total und durfte gottseidank nach wenigen tagen über die regenbogenbrücke gehen.
diese nachricht habe ich heute erste erhalten und bin immer noch geschockt.
diese große hunde/menschen - liebe kannte ich ja nun seit 9 jahren und weiß, wie sehr die beiden zusammengeschweißt waren.
jetzt seit ihr für immer vereint -  gesund und ohne schmerzen.
ich denke an euch
regenbogen.jpg.
Letzte Aktualisierung ( Sonntag, 5. Mai 2013 )
 
also ehrlich frauchen ... PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Danas Frauchen   
Donnerstag, 4. April 2013
 
 
- Samstag, 20. April 2013 -
Also ehrlich, irgendwie klappt das alles nicht mit frauchens schreiberei in "meinem tagebuch" was das wohl soll. dabei vergeht kein tag, an dem nicht wenigstens ein kurzer hinweis auf meine (danas) erlebnisse und koboldereien gerechtfertigt wäre. ach ja ... die menschen sind immer soooooo beschäftigt !
* also hier wenigsten ein nachtrag vom:
14.April 2013 *
na klar haben wir den, wenn auch nicht strahlenden sonntag  genutzt und sind raus. und was für ein erlebnis für mich ... dana flitzt mit begeisterung mitten in ein gerade einmal ganz zaghaft grünlich werdendes feld, bleibt aber dann stehen und wartet auf frauchens kommando (könnt ja sein, dass das falsch war ?)
und frauchen fällt bald in ohnmacht. steht sie doch tatsache mitten in einem, vor höchstens einem tag, gegüllten acker.
herrlich !!! war mir dann auch egal, gestunken hat's ja nun eh.
dann schreckte mich aber ein entsetzter schrei auf: " neeeeiiiin - nicht schon wieder !!!" und ich sah einen unserer hundefreunde mit seinem border-collie aus dem wald kommen, der diesen schrei losgelassen hatte.
nutzte aber nix, sein "großer" hatte dana gesehen und ab ging die post auf's stinkefeld - hihihih - seine freundin begrüßen und mit ihr so richtig durch die gülle zu toben.
herrchen hatte zuhause hundertpro wesentlich mehr arbeit mit  ihm, als ich mit dana, den mist wieder zu entfernen.
nur mein kleines autochen, das steht nun schon seit tagen mit geöffneten fenstern in der garage, damit der restgestank wieder verschwindet.
ja, das war der superspaziergang am nicht "sonnigen" sonntag, der mit einer frisch duftenden hundedame seinen angenehmen abschluss fand, denn das bad zu hause - naja warmes schaumbad bis gerade mal zum danabäuchlein - macht der flauschmaus nicht nur nichts aus, sondern sie genießt es richtig ... also so irgendwie doch eine kleine, weisse "hundedame" !

 
 
- Donnerstag, 04. April 2013 -
so geht das nun wirklich nicht,wochenlang nichts mehr erzählt von deiner flauschmaus ! was soll denn das ? faulheit kann das nur sein, denn, Dana hat genug erlebt und angestellt für zwei, also hurtig ran und schreib's auf !!!
jawoll , werde ich tun und zwar bald, also noch ein klitzekleinwenig geduld :-),
Letzte Aktualisierung ( Sonntag, 9. Juni 2013 )
 
nun hört's garnicht mehr auf, mit dem Winter ... PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Danas Frauchen   
Samstag, 9. Februar 2013
- 09. Februar 2013 -
irgend wie hat's eigentlich nun genug "gewintert" meine ich und würde wirklich gerne mal wieder so richtig eine runde mit der flauschmaus drehen. aber irgendwas ist immer, entweder mag keiner mitgehen oder wie heute, die sonne scheint nach einer wiederum schneereichen nacht, schöner könnte der winter garnicht sein.
aber meine augen sind immer noch nicht in ordnung und trotz sonnenbrille sehe ich in kürzester zeit bei deeeem sonnenschein - nix mehr. so ein  wunderschönes winterwetter so ganz ungenutzt lassen, neee, das fällt mir denn doch recht schwer.
also hund und schneeschaufel raus - hihihihi - und im garten wieder ein paar wege für's danatraining schippen.
eisbrchen_will_wieder_rein.jpg
sonnenbrille nicht vergessen und ab geht die helga.
eisbrchen_a.jpg
hat richtig spaß gemacht. obwohl dana dick mit eisklumpen zu war, bis unter den bauch, es hat gutgetan sich draußen in der sonne zu bewegen.
die augen tränen, der rücken schreit auch ... na und ?
aber der kopf ist freier geworden und danamaus, nach dem lauwarmen enteisungsbad und der anschließenden rennerei durch die wohnung zum trockenwerden - als wenn frauchen sie nicht so richtig kräftig abgerubbelt hätte - legt sich gerade gemütlich auf eine heizspirale am boden in die sonne und ist vorläufig wenigstens mal ne ganze weile zufrieden und leicht schlummerig ! na bitte, wenigstens ein klein wenig winter genossen, besser als nichts.
eisbrchen__nix_wie_hinein.jpg
ach übrigens, wenn ich, die Danamaus keine lust mehr habe auf fotografieren, dann stelle ich mich schon mal vor die türe, ist ja wohl eindeutig genug, oder ????.
Letzte Aktualisierung ( Samstag, 9. Februar 2013 )
 
wir hinken hinterher :-) PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Danas Frauchen   
Sonntag, 3. Februar 2013
- 03. Februar 2013 -
stimmt, ich laufe der zeit schon wieder hinterher. dabei liegt eigentlich nichts wichtiges an, bzw. es lag nichts an. was soll das also mit der faulheit ? winterschlaf ? ach, naja ... morgens sind's ein paar stunden, die mir fehlen hihihi, weil ich genüßlich mit dana rumtobe. na und ? wir kommen ja kaum noch dazu einen richtigen "ausflug" zu machen, da muss das ja wohl auch intensiver sein, oder ? außerdem kommt mir meine flauschmaus die letzte zeit mit immer neuen einfällen daher und frauchen kann sich oftmals das lachen nicht verkneifen, was der kleinen ziege alles so einfällt, um sie vom PC, dem TV oder der Zeitung abzubringen. klappt fast immer - mit dem ergebnis, dass ich mich nur an den pc setzten brauche und keine minute später habe ich meinen hund mit einem spielzeug in der schnute vor mir sitzen. bettelaugen -
spielen__1.jpg
und wenn das nichts hilft fängt sie neuerdings an zu "singen" . daaaas nervt, na klar ! aber da ich mich einmal mehr nicht "hundegerecht" verhalte, sondern eben einfach lachen muss und dann mit ihr spiele, hat sie sich das umgehend gemerkt und benutzt ihre sangeskunst nun bei allen möglichen gelegenheiten. oh neeee, was habe ich da nur angerichtet.  nun üben "wir" das aufhören mit singen, wenn frauchen das sagt und das spielen auch nur, wenn dana ruhig ist.
es klappt - manchmal. nur habe ich das ungute gefühl, dass sie mich so richtig vorführt. sie weiss ganz genau, wann und wie sie ihr theater einzusetzten hat um frauchen mal wieder um den finger zu wickeln. ich glaube, ich kann noch viel von ihr lernen :-) .

Letzte Aktualisierung ( Sonntag, 3. Februar 2013 )
 
Schneepflug durch den Garten PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von Danas Frauchen   
Samstag, 12. Januar 2013
- 17.Januar 2013 -
der Winter ist wieder da.ja tatsache er "war" wieder da und dana ist bei eisiger kälte durch den pulverschnee gesaust und hat schneepflug mit der nase gespielt, das sah zum piepen aus. hatte sie lange nicht mehr gemacht, aber offensichtlich nicht vergessen.
aber nun ist er schon wieder weg, der schnee und zwar vollkommen - keine einzige weisse stelle hat die wärme und der regen übriggelassen. nur wieder ... na was wohl ? klar - dicke, dicke matsche und regen, regen regen. nix ist mit spaziergang im wald, nix ist mit spaziergang an der wupper nix ist mit hundezeitunglesen :-(
das_seil_2_new.jpg
arme dana. da muss frauchen wieder vermehrt ran und mit dem hund spielen, sie beschäftigen und so richtig auspowern lassen. na gut, mach ich doch gerne !!! aber so langsam fällt mir auch die decke auf den kopf und ich möchte endlich wieder raus. warten wir's ab, vielleicht nach den nun wieder anstehenden karnevalstagen, wir werden sehen.  

 
Letzte Aktualisierung ( Montag, 4. Februar 2013 )
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 10 - 18 von 203
Home arrow News
© 2017 Danas -Tagebuch
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.
Dienstag, 26. September 2017